Lesben, hört die Signale! Lesbenfrühling 2018 vom 18. - 21. Mai 2018 in Göttingen

Samstag, 19.5.

(wird laufend vervollständigt)

Ab 6:00 Uhr

Helferinneneinsatz zur Vorbereitung des Frühstücks (wird bei der Anmeldung eingeteilt)

Volxküche, vor der BBS II



Essen

8:00 - 9:30 Uhr

Frühstück

Volxküche, vor der BBS II


12:00 - 19:00 Uhr

Essensausgabe (durchgehend)

Volxküche, vor der BBS II



Durchgehend

10:00 - 19:00 Uhr

Handwerkerinnen- und Infomarkt

Volxküche, vor der BBS II


10:00 - 19:00 Uhr

Kunstausstellung 'Was uns bewegt'

13:00 Uhr Vernissage

BBS II


10:00 - 19:00 Uhr

BBS II



ab XX:XX Uhr

Offenes Angebot für Junge Lesben

Raum XXX, BBS II


ab XX:XX Uhr

Safia-Oase

Raum XXX, BBS II



Plenum

10:00 - 11:30 Uhr

10:00 - 11:30 Uhr

Eröffnungsplenum

Mensa, BBS II



Workshop-Block 1

12:30 - 13:30

ab 12:30 Uhr

Demovorbereitung

Raum XXX, BBS II


Demovorbereitung, Plakate malen, Trommeln, Einsingen

Raum XXX, BBS II



Demo

14:00 - 15:30

14:00 - 15:30 Uhr

Das LFT zieht durch die Göttinger Innenstadt. Motto "Die Würde der Lesbe ist unantastbar"


Die Details, wann welche Angebote des Tagesprogramm stattfinden, sind noch nicht bekannt. Hier könnt Ihr einen Überblick über die Inhalte des Tagesprogramms gewinnen:


Sobald die Uhrzeiten und Räume feststehen, gibt es dann hier die Einzelheiten zu den Angeboten des Tagesprogramms:

Workshop-Block 2

16:00 - 17:30

Workshoptitel 1 (Anja Apfel)



Workshoptitel 2 (Berta Birne)



Workshoptitel 3 (Cora Citrone)



Abendprogramm

ab 19:00 Uhr

Ilka und Silke führen durch den Abend

 


19:00 - 20.15 Uhr

Kabarett Sunna Huygen

Musa


20.15 - 22.00 Uhr

Les Reines Prochaines

Musa


ab 22.00 Uhr

Musa