Presseresonanz

Unsere Pressearbeit stößt auf gute Resonanz:

 

Die L-Mag hat einen Artikel im Print-Magazin veröffentlicht, ein weiterer ist online zu finden, sogar mit Link auf unsere Homepage.

Verschiedene Institutionen haben schon die PM veröffentlicht: queer.de, LSVD-Bundesverband, Verlag Krug & Schadenberg, Konnys Lesbenseiten, Mediennetzwerk queerelations, Mosaik Gesundheit, Intervention e.V. - der Lesbenverein in Hamburg, LAG Lesben in NRW, Wir Frauen, Göttinnenseifen, ).

 

Am 30.04. gab es ein Telefoninterview in radioSUB.

 

Danke, an alle, die helfen, das Lesbenfrühlingstreffen publik zu machen!